Zum Inhalt springen
Individuelle Cookie-Einstellungen Datenschutzerklärung Impressum

Essentiell (nicht optional)

Diese Cookies sind für den optimalen Betrieb der Webseite notwendig und können nicht verändert werden. Sie helfen dabei, die Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seiten-Navigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Marketing

Marketing-Cookies helfen uns zu verstehen, welche Interessen die Besucher haben, um unsere Webinhalte stetig zu verbessern und auf individuelle Interessen abzustimmen.

Ihre Einstellungen können Sie jederzeit anpassen, indem Sie unten links auf das Hinweisicon klicken.

Menschen machen Unternehmen erfolgreich!

Wir finden passende Experten auf Zeit.

Jetzt anfragen
+49 (0)711 228610

Berater

Heinrich Schaible

Heinrich Schaible

Mit seiner langjährigen Erfahrung im Executive Search und Interim Management verfügt Heinrich Schaible über ausgewiesene Expertise in der Besetzung von Führungspositionen auf internationaler und nationaler Ebene.

Nach seinem Wirtschaftsingenieurstudium an der Universität Karlsruhe (KIT) hatte Heinrich Schaible über viele Jahre verschiedene Führungspositionen in einem internationalen Konzern inne und sammelte auch Erfahrungen in der Geschäftsleitung eines Technologie-Start-up-Unternehmens. Seit 2001 ist er für Dr. Maier + Partner als Personalberater tätig und leitet seit 2006 das Unternehmen als Geschäftsführer. Im Jahr 2010 wurde er im Rahmen einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge schließlich geschäftsführender Gesellschafter.

Heinrich Schaible verfügt über fundierte Beratungserfahrung in den Branchen Automotive, Technologie, Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit sind die weltweite Besetzung von Führungspositionen sowie die Themen Unternehmensnachfolge, Management Assessment und Entlohnungsmodelle im Mittelstand.