Die Frauenquote kommt

Wie ist Ihr Unternehmen aufgestellt?

Wie Unternehmen zur Frauenquote stehen ist ebenso sekundär wie die Frage, ob man diese nun gut findet oder an ihrer Wirksamkeit zweifelt. Tatsache ist, dass sie durch den Beschluss der Bundesregierung bald Realität werden wird. Viel entscheidender ist also, wie die Unternehmen mit der Frauenquote umgehen wollen und ob sie es schaffen, diese als Chance zu nutzen.

Gelingt es den Unternehmen in Zukunft eine wichtige Quelle an sehr gut qualifizierten Mitarbeitern zu erschließen und schaffen sie es, auch zukünftig auf den Arbeitsmärkten die Top-Talente zu rekrutieren? Hierfür müssen entsprechende Rahmenbedingungen geschaffen werden – kurzfristig, mittel- und langfristig. Wie können Unternehmen ein Umdenken vorantreiben und wie müssen Frauen auf diese neuen Führungspositionen vorbereitet und begleitet werden?

Wie dies funktionieren kann, ist eines der zentralen Themen des HR Kongresses „Discovery HR Meeting. Bridging the Gap between Generations“ in Wien. Markus Weber, Geschäftsführender Gesellschafter bei Dr. Maier + Partner, wird im Rahmen des Vortrags „Gender Quotas for Leadership Positions: A Myth or a Mandate“ als Key Note Speaker intensive Impulse geben, wie Unternehmen konstruktiv mit der Frauenquote umgehen können.

Discovering HR Meeting
12. bis 13. März 2015
ATH Park Royal Palace, Wien

Zurück